31. Dezember 2013

2014

2014: Auf zu neuen Ufern

Klipp und klar gesagt: 2013 war ein gutes Jahr, reich an wunderbaren Begegnungen und Erfahrungen und weitestgehend frei von Ärger, Wut oder Trauer. Was will man mehr?
     Die Sitzungen bei Dr. F. haben mir geholfen, den Horror der vergangenen Jahre wieder in den Griff zu bekommen, ich bin stärker und zuversichtlicher, habe ein schönes Heim, erfahre eine tiefe Liebe in Freundschaften, darf in Frankreich arbeiten und die Dinge tun, die mir Spaß machen. Der 2012 bereits entfernt spürbare Auftrieb konnte sich in der zweiten Jahreshälfte von 2013 vollends entfalten und wird 2014 anhalten.
     Mehr möchte ich heute eigentlich gar nicht schreiben. Ihr steckt vermutlich mitten in den Partyvorbereitungen; ich werde es mir heute ganz gemütlich machen, ein wenig im Liquidrom rumdümpeln, fein zu Abend essen… — Bleibt gesund und munter, rutscht gut in ein frisches, neues Jahr.

Der letzte Song im Jahr soll und muss für mich immer ein ganz besonderer sein. Dieses Jahr möchte ich ihn gerne mit Euch teilen; schon allein, weil Mathilde Santing uns am Ende des Videos so liebevoll und warm anlächelt. Was gibt es Schöneres, als das alte Jahr mit einem Lächeln zu verabschieden?

Tausend Dank / Thanks / Merci an / to / à Chelito, Bootsmann und meine Familie, Thorsten Strohbeck, Nina Süßmilch, Mirko di Wallenberg, Tilly, Barbara und Allegra, Giovanna, Petra Behrens, Thomas B., Sebastian B., David B., Martin Freudenstein, Alexander Haugg, Alexander Martens, Michel Ruge, Gunnar Solka, Sirko Salka, Carsten K., Celia Ball, Christine Winterhalter-Lutz, Pierre de la Roche, Nicolas Maille, Manu B., Thomas L. und / and / et Antony H.it was a brilliant year!

Love, André

Die beliebtesten Beiträge des Jahres:
25. Juni 2013
27. April 2013
19. April 2013
16. April 2013
6. Oktober 2013
11. Juni 2013
8. Januar 2013
3. März 2013
One Deep Breath
Le deuxième commencement

Advertisements

7 thoughts on “31. Dezember 2013

  1. Pingback: 16. Juni 2014 | Vivàsvan Pictures / André Schneider

  2. Pingback: 16. März 2015 | Vivàsvan Pictures / André Schneider

  3. Pingback: 3. November 2015 | Vivàsvan Pictures / André Schneider

  4. Pingback: 23. November 2015 | Vivàsvan Pictures / André Schneider

  5. Pingback: 11. März 2017 | Vivàsvan Pictures / André Schneider

  6. Pingback: 22. März 2017 | Vivàsvan Pictures / André Schneider

  7. Pingback: 4. April 2017 | Vivàsvan Pictures / André Schneider

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s