Rezept #32: Betrunkene Feigen mit Sour Cream-Ingwer-Dip

Ein Rezept für vier Personen aus der Rubrik »Kochen mit Alkoholika«. Lasst es Euch schmecken!

Zutaten:

4 mittelgroße Feigen (natürlich frische!)
250 ml Weißwein, trocken
150 ml Sherry, trocken
100 ml Crème de Cassis
3 EL Zucker
1-2 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
1 Becher Saure Sahne
frischen Ingwer (fein gehackt) und Zucker nach Bedarf 

Zubereitung:

Die Feigen, Stielansätze entfernt, waschen, abtupfen, halbieren und beiseite stellen.

Die Zutaten für den Sud — Wein, Sherry, Crème de Cassis, Zucker und Zitronensaft — in eine weite Pfanne geben und aufkochen. Die Temperatur reduzieren und die Feigen vorsichtig hinein legen. Die Früchte heiß werden lassen, herausnehmen und in eine flache Schale oder Portionsschälchen legen.

Den Sud wieder aufkochen und auf ca. 150 ml einkochen lassen, über die Feigen verteilen und das Dessert etwa drei Stunden kalt stellen.

Saure Sahne mit fein gehacktem Ingwer und etwas Zucker (Honig geht auch) zu einem Dip verrühren und zu den Feigen servieren. Ein köstliches Dessert!

André Schneider

Advertisements

One thought on “Rezept #32: Betrunkene Feigen mit Sour Cream-Ingwer-Dip

  1. Pingback: 5. September 2014 | Vivàsvan Pictures / André Schneider

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s