Rezept #29: Biersüppchen

Von diesem Rezept — »Kochen mit Alkoholika« — werden vier Personen satt.

Zutaten:

1 große Zwiebel
2-4 Knoblauchzehen
1 Karotte
4 EL Butter
3 EL Mehl
1 l Fleischbrühe
200 ml Sahne
0,4 l Bier
Salz, Pfeffer, Muskat, Thymian
Knoblauchbutter
Brotscheiben für Knoblauch-Brotcroutons 

Zubereitung:

Zwiebel, Karotte und Knoblauch fein würfeln und in Butter andünsten. Anschließend mit Mehl bestäuben und kurz anrösten. Mit Fleischbrühe auffüllen, kurz aufkochen lassen und anschließend auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen, während die Croutons gemacht werden.

Brotscheiben entrinden, in Würfel schneiden und mit Knoblauchbutter rösten.

Sahne und Bier zur Suppe hinzugeben und abpassieren. Mit Gewürzen abschmecken und schließlich mit den Knoblauch-Croutons servieren.

Vegetarier nehmen anstelle der Fleischbrühe ganz einfach eine Gemüsebrühe. Wer mag, kann das Süppchen noch mit frischem Schnittlauch bestreuen.

André Schneider

Advertisements