Rezept #11: Lachs mit Amarettosauce

Aus der bislang etwas vernachlässigten Reihe »Kochen mit Alkoholika« stammt heute nun dieses Rezept für vier Personen. Prost!

Zutaten:
1 Glas Fischfond
1 Becher Sahne
Amaretto, nach Geschmack
200 g Amaretti (Kekse)
2 Orangen, filetiert (evtl. etwas Orangensaft)
Salz und Pfeffer, ggf. eine Prise Chilipulver
4 Lachsfilets
500 g Bandnudeln

Zubereitung:
Fischfond und Sahne kochen und dicker werden lassen. Mit Amaretto sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Wer es etwas schärfer mag, kann noch eine kleine Prise Chilipulver hinzufügen. Kurz vor dem Servieren Orangenfilets und Amarettini und, wenn man möchte, Orangensaft dazurühren. Den Lachs in Olivenöl braten und mit Salz und Pfeffer würzen, Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Fertig! Guten Appetit!

André Schneider

Advertisements