25. August 2011

Spendenaufruf

Liebe Freunde, Verwandte und Bekannte,
Liebe Leserinnen und Leser,

wie Ihr alle wisst, stecken wir gerade mitten in den Vorbereitungen zu unserem neuen Film: Le deuxième commencement (Der zweite Anfang). Es handelt sich um eine Liebesgeschichte zwischen zwei Ländern, zwei Kulturen, zwei Sprachen, zwei Menschen. Es geht darum, Brücken zu schlagen, zwei Herzen zueinander zu führen.

Letztes Jahr haben wir während des Drehs zu unserem letzten Film ebenfalls einen Spendenaufruf gestartet, der so erfolgreich war, dass wir es dieses Jahr erneut versuchen. (Es kamen im vergangenen Jahr mehrere hundert Euro zusammen, und der Film befindet sich gerade in der letzten Phase der Fertigstellung.)

Vivàsvan finanziert sich ausschließlich selber, es gibt keine Förderungen und keine Sponsoren, daher bitten wir Euch: Falls Ihr ein paar Euros übrig habt oder jemanden kennt, der ein wenig erübrigen kann, würden wir uns riesig freuen. Der kleinste Betrag hilft uns schon! Insgesamt fehlen uns noch 3.000 Euro, besonders die Post-Produktion (Tonabmischung, Schnitt, Farbkorrektur) wird eine knifflige Sache.

Im Gegenzug können wir leider nicht viel tun, aber: Jede/r Spender/in, der uns mehr als 20 Euro gibt, erhält ein kleines Geschenkpaket, bestehend aus einer DVD, einer Soundtrack-CD und einem Fotoalbum mit Bildern aus dem Film und vom Dreh. Jeder, der mehr als 100 Euro spendet, wird zusätzlich als Co-Produzent im Abspann genannt werden, und natürlich gibt es für alle Einladungen zur Berliner Premiere.

Solltet Ihr selbst gerade nichts geben können, so wär’s schon eine große Hilfe, wenn Ihr diesen Aufruf weiterleiten könntet — via Facebook, MySpace, Twitter, über Eure Blogs, per E-Mail, telefonisch… Ach, es gibt so viele Möglichkeiten, uns zu helfen!

Mit Eurer Spende würdet Ihr ein wahrlich gutes Werk tun; an unserem Film sind ein Dutzend Mitarbeiter/innen beteiligt, die weit unter Tarif bzw. auf Rückstellung arbeiten.

Unsere Bankverbindung:

xxx
xxx
xxx

Falls Fragen auftreten sollten, schreibt uns einfach ein paar Zeilen: vivasvanpictures[at]yahoo[dot]co[dot]uk

Vielen herzlichen Dank im voraus und einen freundlichen Gruß von

André Schneider
Vivàsvan Pictures

Advertisements